Über uns

Wer sind wir?
In unserem Verein unterstützen sich Seniorinnen und Senioren von Reinach gegenseitig.
Unsere Philosophie: Ältere Menschen sollen möglichst lange in ihrem gewohnten Umfeld bleiben können.

Was tun wir?
Wir führen Unterstützungssuchende mit Helferinnen und Helfern zusammen.

Wie funktionieren wir?
Wenn Sie Unterstützung brauchen, rufen Sie uns an.
Hier die Telefonnummer der Vermittlungsstelle: 079 847 80 96

Sie wollen helfen?
Aktiven Senioren und Seniorinnen bieten wir Gelegenheit, ihre freie Arbeitskraft jenen zur Verfügung zu stellen, die Hilfe brauchen.

Vorstand

Präsident Victor Haefeli
Tannenweg 15, 4153 Reinach
061 711 10 55
victor.haefeli@gmx.ch
Verantwortliche der Geschäftsstelle Elisabeth Suter
Angensteinerstrasse 2, 4153 Reinach
061 711 54 97
sutermeister@breitband.ch
Finanzen Alice Grollimund
Schalbergstrasse 24, 4153 Reinach
061 7125132
aliciamueller@bluewin.ch
Projekte, Steuern Franz Weiss
Reichensteinerstrasse 9, 4153 Reinach
061 711 41 78
f.weiss@bluewin.ch
Mitgliederbetreuung Madelaine Wermuth
Kirchgasse 17, 4153 Reinach
061 711 95 42
m.wermuth@breitband.ch
Statistik Markus Jung
Baumgartenweg 13, 4153 Reinach
061 711 03 31
markuskjung@gmx.ch
Ehrenpräsident*in Rosmarie Meyer
Paul Brunschwiler, verstorben Juli 2018

Vermittlungsteam

Maya Cramatte Trudi Osterwalder Gisela Süffert
Danielle Seghers Marianne Währy Astrid Körner

 

Unsere Geschichte

Zur Geschichte des SfS und seines Vorstands

1995 Beginn der Helfer-Tätigkeit auf privater Basis als Nachbarschaftshilfe durch Paul Brunschwiler.
Er vermittelt kleine Hilfeleistungen, Fahrdienste, Arbeiten in Haushalt und Garten.

2005 Gründungsversammlung des Vereins im Saal der Ref. Kirchgemeinde:
„Verein Senioren für Senioren Reinach  BL“

Medienmitteilung Gemeinde Reinach 2005

Erster Vereinsvorstand 2005

Mitgliederversammlung 2008
Paul Brunschwiler als Ehrenpräsident und Hans Wyss als neuer Präsident, werden gewählt.

Protokoll der MV 2008

Hans Wyss muss aus gesundheitlichen Gründen sein Amt 2009 abgeben. Paul Bruschwiler übernimmt wieder die Führung des Vereins und versucht aufgekommene Querelen innerhalb des Vorstands zu bereinigen.

2009 zeigen jüngere Pensionierte Interesse im Vorstand mitzuarbeiten. Die erste Webseite wird aufgeladen und die Statuten den neuen Bedingungen angepasst.

Mitgliederversammlung 2010
Rosmarie Meyer als Präsidentin und Elisabeth Suter als Geschäftsführerin, werden neu in den Vorstand gewählt.

Protokoll der MV 2010

Am Helfertreffen vom 1.9.2010 (Link zur Einladung) stellt der Vorstand unter Mitwirkung von Herrn lic. iur. Daniel Stoll, Advokat und Notar, Stoll Schulthess Partner, Reinach und Herrn Thomas Branger, eidg. dipl. Versicherungsfachmann, IC Unicon AG, Reinach, die auch von der Gemeinde Reinach geforderten Richtlinien und Versicherungen für Helfende vor. Die Teilnehmenden am Treffen sind nicht gerade begeistert von den neuen Auflagen. Doch an der Mitgliederversammlung 2011 werden diese mit grossen Mehr gutgeheissen und danach eingeführt.

Dank vielen engagierten Helfenden, einem aktiven Vermittlungsteam und neuen Mitgliedern wird der SfS zu einem wichtigen Player in der Gemeinde.

An den Helfertreffen werden neben dem gemütlichen und persönlichen Austausch kurze Weiterbildungen zu verschiedenen Themen angeboten.

2014 entsteht unter der aktiven Mitwirkung des SfS an der Sozialwoche des Bildungszentrums kvBL Reinach, das bis heute gut besuchte Internet Café

Leider hat das ab 2015 angebotene SenioMobil für Gratis-Ausfahrten nach Wunsch bei den Mitgliedern nicht den erhofften Anklang gefunden.

Die Treffen mit unseren Autofahrer*innen haben immer wieder zu guten und für alle akzeptablen Neuerungen geführt, z.B. Tarifblatt

Ab 2016 werden Weiterbildung und gemütliche Helfertreffen getrennt angeboten. Dies schätzen die Helfenden sehr.
(Link zum Archiv Helfertreffen)

Die Mitgliederversammlungen werden gut besucht. Der Vorstand ist immer bemüht neben dem geschäftlichen Teil ein attraktives Rahmenprogramm anzubieten.

Bereichernd sind die ERFA-Treffen mit Senioren Organisationen innerhalb der eigenen und mit den umliegenden Gemeinden.

Mitgliederversammlung 2018: Neben der Bestätigung des Vorstandes, werden Victor Haefeli als neuer Präsidenten und Rosmarie Meyer zur Ehrenpräsidentin und für eine weitere Periode als Vizepräsidentin gewählt.

Corona hat auch beim SfS Spuren hinterlassen. Dank Mitwirkung durch jüngere Fahrer*innen ist es gelungen den Fahrdienst für Arztbesuche und wichtige Therapien während des Lockdowns anzubieten.

Die gute Vernetzung des SfS innerhalb der Gemeinde, das grossen Engagement der Helfenden, die gute Zusammenarbeit des Vorstands mit dem Vermittlungsteam und das Vertrauen der Mitglieder haben geholfen bis jetzt die Coronazeit gut zu meistern. Auch wenn die beiden Mitgliederversammlungen 2020 und 2021 schriftlich durchgeführt werden müssen.

Mein Dank für das Mitgestalten und das Mittragen der erfolgreichen Geschichte des SfS bis heute (August 2021) gilt allen aktiven und ehemaligen Vorstandsmitgliedern, allen aktiven und ehemaligen Vermittlerinnen, allen aktiven und ehemaligen Helfer*innen und allen Mitgliedern. Der SfS wird sich weiterentwickeln und in eine erfolgreiche Zukunft gehen, davon bin ich überzeugt.

Rosmarie Meyer

Unsere Statuten

Unsere neuen gültigen Statuten 2022